HOME             •             ABOUT ME             •             CONTACT ME             •            PRESS      

Donnerstag, 19. März 2015

Gedankenfrei

Angekommen, kurze Absprache der Outfit-Reihenfolge und ab ging es schon nach draußen. Sympathie war sofort da und ich konnte mich relativ schnell wohlfühlen. Eines der wichtigsten Punkte um überhaupt zusammenarbeiten zu können. Trotz November, schien die Sonne und es war angenehm warm, sodass ich ohne Probleme mein schulterfreies Kleid tragen konnte.
Erste Location wurde schnell gefunden. Ein umgefallener Baumstamm, der mir bis ca. zur Brust ragte. Ohne großes wenn und aber kletterte ich hoch, ohne einen Gedanken zu verlieren wie matschig der Baumstumpf war und ob irgendwelche Tierchen sich darauf verbürgten. Ich hatte einfach total Lust auf das Shooting. Genauso ging es dann weiter. Ich klettere auf Steinen, legte mich in den feuchten Laub und auch Fotografin Andrea scheute keine Mühe und kletterte auf Baumstämme, nur um das Beste herauszuholen und wie ich finde, es lohnte sich allemal!
Mein Titel heißt nicht ohne Grund Gedankenfrei. Wie ich finde muss man sich während dem Shooting einfach fallen lassen. Keine Gedanken verschwenden über Spaziergänger, eklige Tierchen, dreckige Umgebung usw. 


In meinem nächsten Post zeige ich euch die letzten Aufnahmen von diesem Shooting, diesmal im Studio. :)

Keine Kommentare: